DER RUHRTAL-RADWEG

240 Kilometer Radvergnügen 
zwischen Sauerland und Ruhrgebiet 

Gelbes Fahrrad

Der Ruhrtal-Radweg beginnt am Ruhrkopf in Winterberg und lädt auf 240km bis nach Duisburg zur Entdeckung zweier sehr unterschiedlichen Regionen ein.

Dem Sauerland mit seiner atemberaubenden Landschaft und der Metropolregion Ruhr mit seinem industriekulturellem Erbe.

Entlang des gutausgeschilderten Weges entdeckt jeder Radler, egal welchen Alters, etwas was Ihn für einen Moment inne halten lässt um den Moment und das Erlebnis zu genießen.

Straßenverkehrsarm und überwiegend flaches Gelände machen den Radweg für Kinder und ältere Menschen angenehm und sicher. 

Aber auch abseits der Strecke erfreut sich der Tourer über eine ausgezeichnete Gastronomie und Hotellerie.

 Der Ruhrtal-Radweg steht für höchste Qualität und wurde daher, trotz seiner jungen Geschichte schon mehrfach ausgezeichnet. 

Ihre Lieblingsunterkunft am
Ruhrtal-Radweg


Nach 144 Kilometern auf der Tour erreichen Sie unser Hotel Elbschetal nur 400 Meter entfernt von der Ruhr.

Ihre Räder stehen bei uns abgeschlossen, überdacht und wenn nötig an den Strom angeschlossen, während Sie es sich auf einem unserer 18 Zimmer gemütlich machen. Für eventuelle Reparaturen haben wir immer das  passende Werkzeug parat.

Beim Abendessen wählen Sie aus einer vielfältigen Auswahl von Fleisch,- Fisch und vegetarischen Gerichten.

Einer kleiner abendlicher Spaziergang durch den Ortskern von Wetter-Wengern rundet Ihren Stopp ab.

Beim ausgewogenen Frühstück am nächsten Morgen starten Sie wohlgenährt in Ihre nächste Etappe.

Sollte dennoch schnell wieder Hunger einsetzen sind Sie mit unserem Lunchpaket auf der sicheren Seite.

Wir sagen bis bald und
wünschen gute Fahrt! 

Fluss

Weitere Informationen auf:

www.ruhrtalradweg.de/Der-RuhrtalRadweg